Wir sind 365 Tage im Jahr für Sie erreichbar. 0345 470 41 737

Seebestattung

Seebestattung - der bestatter für Halle und Umgebung

Seebestattungen finden nach erfolgter Einäscherung in Wasserlöslichen Urnen statt.

Dabei wird die Urne über „rauem Grund“ nach seemännischen Bräuchen dem Meer übergeben. „Rauer Grund“ bezeichnet dabei ein Gebiet in dem nicht gefischt oder Wassersport getrieben wird. Seebestattungen müssen behördlich genehmigt werden. Die Angehörigen erhalten nach der Beisetzung eine Seekarte mit den nautischen Daten des Beisetzungsortes.

Viele sehen in der Seebestattung das Wasser allgemein als immer erreichbares Medium, das es den Trauernden gestattet überall mit der Trauer und dem Gedenken umzugehen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.